2016年6月15日 – 電車で – densha de – Im Zug I

Wann immer ein Zug, so wie heute Abend, bereits recht voll ist, beobachte ich eine Technik, die angewandt wird, um effektiv, aber dennoch mit Haltung in einen Zug einzusteigen. Dabei machen die Menschen einen Schritt in Richtung Türe, während sie sich über die Schulter eindrehen, bis sie letztendlich rückwärts einsteigen und die Mitfahrenden, ohne sie anzublicken und unangenehm berühren zu müssen, tiefer ins Innere des Wagons schieben können. Ihr Druck ist in der Regel unnachgiebig und stark, und je voller der Zug, desto weniger Rücksicht nehmen sie auf andere Passagiere. Ich werde diese Technik ab November in Berlin anwenden – vermutlich haut mir dann jemand aufs Maul.